Gesundheitsinfrastruktur

Neben dem Mangel an qualifiziertem Gesundheitspersonal, fehlt es häufig auch an gut ausgestatteten Gesundheitseinrichtungen. Ausgerichtet auf die Gesundheitssituation in bestimmten Regionen errichtet Amref Health Africa Behandlungsräume und sorgt für eine verbesserte Ausstattung bestehender Einrichtungen.

Wenn medizinische Instrumente für Krankenhäuser oder Gesundheitseinrichtungen angeschafft werden, dann geschieht dies möglichst lokal. So wird sichergestellt, dass die Wartung der Geräte vor Ort möglich ist. Außerdem wird die Wirtschaft vor Ort gestärkt.

Ein Fokus liegt auch auf der Unterstützung von Laboren zur Diagnose von Krankheiten.